Konzerte und Tourneen

Seit über 20 Jahren arbeiten wir mit den talentiertesten und unterhaltsamsten Künstlerinnen und Künstlern  aus der ganzen Welt.

Konzerte und Tourneen

STEVE HOGARTH - h natural 2022

Termine:  << Tickets >> 

09.12.2022  Bonn, Kreuzkirche
11.12.2022  Bochum, Christuskirche
12.12.2022  Hamburg, Laeiszhalle

Steve Hogarth, die unverkennbare Stimme der legendären Progressiv – Band Marillion. Die Band, die die Royal Albert Hall in London in nur 4 Minuten ausverkauft hat.

Seine außergewöhnlichen, mitreißenden und gesanglich herausragenden Live Performances sind legendär. Im Dezember 2022 gibt es nun die Chance Steve Hogarth, Spitzname „h“, pur und solo auf 3 Konzerten in Deutschland zu erleben.

„h“ spielt am Piano die Songs, die ihn im Laufe seines Lebens geprägt und emotional berührt haben. Natürlich stehen auch einige der Marillion Songs auf der Setliste, die ihm viel bedeuten.

Ein Hauch „Weihnachten“ wird über der Performance liegen.

„h“ wird viel mit den Fans kommunizieren, Geschichten seines außergewöhnlichen Lebens erzählen und die Fans in die Show einbeziehen. Aus diesem Grund ist die Setliste nie die Gleiche, weil man nie weiß, wie inspirierend dieser Abend sein wird…..

Eines ist aber klar, es wird einzigartig und unvergesslich…….

Steve Hogarth bookingagentur

ABGESAGT

STEWART COPELAND

POLICE DERANGED FOR ORCHESTRA

with members of The Prague Philharmonic Orchestra

Die Police Deranged for Orchestra Tour muß aus privaten Gründen des Künstlers leider abgesagt werden.
Tickets werden in den Vorverkaufsstellen in denen Sie gekauft wurden erstattet.

<< Tickets >> 

20.07.2023  Bremen, Seebühne

22.07.2023 Frankfurt, Jahunderthalle

präsentiert von

Stewart Copeland ist der Masse der Musikfans bekannt als Gründer und Schlagzeuger von „THE POLICE“. Der Rolling Stone listete ihn 2016 als 10. besten Drummer aller Zeiten.

Stewart Copeland hat sich auch durch seine Filmmusik-Kompositionen einen Namen gemacht und Golden Globe sowie den Grammy gewonnen. Filme wie Wallstreet, Talk Radio, Rumble Fish, The Equalizer, Ben Hur…, um nur einige zu nennen. Stewart komponierte aber auch für das Videospiel “Spyro – The little Dragon” den kompletten Soundtrack.

Police Deranged for Orchestra:
2019 feierte Stewart mit seiner Mischung aus Police-Hits, die er extra für Orchester arrangiert hat und einer Auswahl seiner Blockbuster Soundtracks in der Elbphilharmonie, Hamburg mit dem Programm “Lights Up Te Orchestra” die Weltpremiere.

2023 bringt er diese Show mit noch mehr Police Hits, Showelementen, seiner Band und 3 Sängerinnen zurück nach Europa. Stewart spielt eingebettet in das Orchester Schlagzeug.

Auszug aus der Setliste:
KING OF PAIN,
ROXANNE,
SPIRITS IN THE MATERIAL WORLD,
EVERY BREATH YOU TAKE,
DON’T STAND SO CLOSE TO ME,
MESSAGE IN A BOTTLE,
CAN’T STAND LOSING YOU, 
EVERY LITTLE THING SHE DOES IS MAGIC
u.v.m.

HOWARD JONES
Dialogue & Transform Tour 2022

Howard Jones - Promo 1 - credit-simon fowler
Thorsten Quaeschning bookingagentur

Termine:    

08.11.2022   DK- Rodovre – Viften            << Tickets >>         
09.11.2022   S – Malmö – Kulturbolaget   << Tickets >>         
10.11.2022   N – Oslo – Vulkan                   << Tickets >>         
11.11.2022   S – Stockholm – Fallan          << Tickets >>
12.11.2022   S – Gothenburg – Trädgarn << Tickets >>

14.11.2022   Hamburg – Markthalle        << Tickets >>         
15.11.2022   Köln – Kantine                      << Tickets >>         
16.11.2022   Stuttgart – LKA                    << Tickets >>         
17.11.2022   Frankfurt – Batschkapp      << Tickets >>         
18.11.2022   Berlin – Columbia Theater  << Tickets >>         
19.11.2022   Bremen – Schlachthof        << Tickets >>         

Tournee 14.11 - 19.11.2022

special guest: Thorsten Quaeschning

präsentiert von

Aufgrund der Pandemie mussten wir die für April 2020 geplante „Transform and the Hits Tour“ dreimal verschieben.

Jetzt steht es aber fest und wir freuen uns darauf Elektronik Pop-Pionier Howard Jones endlich nach 12 Jahren erstmalig im November 2022 wieder auf große Deutschland Tour begrüssen zu können.

Aktueller Tourtitel in Anlehnung an sein neues Album: Dialogue & Transform Tour 2022

(Alle seit 2019 gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit !!)

Er hat Millionen von Alben verkauft und 15 weltweite Top 40 Hitsingles ! Howard Jones ist eine Ikone des Synth-Pop, für jeden, der in den 80ern und 90ern aufgewachsen ist. Weltweite Hits, wie “Things Can Only Get Better,” “No One is to Blame,” “What is Love?” und “New Song” sind immer noch bei den meisten Radiosendern in Rotation und gehören sind Aushängeschilder dieser Zeit.

Blockbusters und Serien, oder TV-shows wie Breaking Bad, Stranger Things,  Bumblebee, GLOW, Eddie the Eagle, Halt and Catch Fire, oder Everybody Hates Chris haben diese Titel dutzende Male gefeatured.

Sein 1984 Debüt album „Human’s Lib“ und der 1985 erschienene Nachfolger „Dream into Action“  haben Generationen überlebt, das zeigen auch die unzähligen Remixes seiner Hits, die nach wie vor die Dancefloors weltweit befeuern.

Mit seinen Elektro orientierten Alben, wie „Revolution of the Heart“  (2005) , „Engage“ (2015) bewies der Brite, dass er immer noch eine ernstzunehmende Größe im Bereich „Synthpop, Electronic/Dance“ ist.

2019 erschien Howard´s 11. Album Transform“ (India Media Group), auf dem 3 Kooperationen mit dem US  DJ und Produzenten „BT“ zu finden sind. „BT“ gilt als einer der Pioniere des „Trance and Intelligent Dance Music Styles“ und war u.a. für den Grammy Award für das beste “Electronic / Dance Album” nominiert.

Nicht die erste generationenübergreifend Zusammenarbeit mit dem SynthPop & Electronica Pioneer Howard Jones!

Howard Jones ist Kult in der Szene. Seine Shows sind dementsprechend extravagant, bestechen durch Bühnenpräsenz und eine großartige Light- & Visual show. Gerade rechtzeitig zur Tour erscheint Howards neues AlbumDialogue“ im September 2022.

 

Thorsten Quaeschning

The Mastermind of Tangerine Dream

Der klassisch ausgebildete Musiker, Multiinstrumentalist und Komponist THORSTEN QUAESCHNING, hat das legendäre deutsche Elektro-Flaggschiff Tangerine Dream mit dem 2017 erschienenen Album „Quantum Gate“ wieder zurück in die Elektrocharts geführt.  

Er arbeitete u.a. mit Jean Michael Jarre, Brian May, Schiller um nur einige zu nennen und gewann mit seinem Nebenprojekt „Picture Palace Music“ gewann 5 mal den Schallwelle Award für elektronische Musik.

Er komponierte den Soundtrack für den Thriller „CARGO“ (USA) und den Dokumentationen „Letters from Lybia“ (Deutschland/Libyen) und „Remnants“ (UK).

alastair greene, time to rock festival, bookingagentur, mfp concerts

Festival – Termine, 2024:       

07.07.24        S – Time To Rock Festival                   << Tickets >>

13.07.24        GER – Bluesfest Gaildorf                     << Tickets >>

Mit Blues Caravan:                                                      << Tickets >>
20.09.24 DE – Melle, B22
21.09.24 DE – Salzgitter , Kniki
22.09.24 DE – Habach , Village
23.09.24 AT – Salzburg, Rockhaus
24.09.24 DE – Erlenbach, Beavers
25.09.24 BE – Verviers , Spirit of 66
26.09.24 DE – Oberhausen, Zentrum Altenberg
27.09.24 DE – Reichenbach, die Halle
28.09.24 NO – Oslo , Skedsmo Bluesclub
30.09. 24 DE – Weinheim , Muddys Club
01.10.24  AT – Rankweil, Alten Kindo
02.10.24 CH – Frick , Monti
03.10.24 CH – Rubigen, Hühle Hunzigen
04.10.24 CH – Frauenfeld, Eisenwerk
05.10.24 DE-  Twist, Heimathaus
06.10.24 DE – Münster , Jazzclub
07.10.24 DK – Kolding,Godset
09.10.24 DK – Odense,Dexter
11.10.24 SE – Norrköpping, Bla Kaktus
12.10.24 SE – Vesteras , Intimas                      

ALASTAIR GREENE

Blues Rock from Austin / Texas, USA

ALASTAIR GREENE – ein Name, den man sich nicht nur in Blues- und Gitarrenkreisen merken sollte.

Er eröffnete mit seinem Blues Trio 2022 und 2023 für WALTER TROUT in Europa und UK.

Walter war so begeistert, dass er ALASTAIR jeden Abend zum gemeinsamen Jam auf die Bühne holte. ALASTAIR überzeugte seine Audience, was sich in Schlangen an seinem Merchstand wiederspiegelte. Die Presse bescheinigte ihm eine großartige Live-Performance. Harmonien, Power, Riffs und ein durch und durch autentischer Musiker auf der Bühne!

ALASTAIR GREENE kommt 2024 wieder für Festivals und Clubshows nach Europa und UK. In Deutschland ist er u.a. mit der BLUES CARAVAN, presented by Ruf Records im September/Oktober 2024 zu sehen.

Line Up BLUES CARAVAN 2024:
ALASTAIR GREENE, ERIC JOHANSON, KATARINA PEJAK.

Sein neues Album “Standing Out Loud” erschien bei Ruf Records ist aktuell auf Platz 8 der Blues Charts.

ALASTAIR GREENE sang und spielte 7 Jahre in der Touringband des Alan Parsons Live Projects Gitarre, tourte mit Starship featuring Mickey Thomas und war 2019 mit Blues Music Award-Winner Sugaray Rayford auf Welttournee.

Blues Rock Powerhouse JOE BONAMASSA hat nicht nur den Track „THE NEW WORLD BLUES“ in seine Spotify playlist „Epic Guitar Solos“ hinzugefügt, er hat auch den Song „Bayou Mile“ in seiner SiriusXM radio show „Different Shades Of Blue“ öfters gespielt.

Joe meinte dazu on air: “Alastair Greene is killing it!
Singing great, writing great, he’s at the height of his powers.”

Termine:       

31.12.23   Stuttgart, Schloßplatz Open Air

more to come….

PETER SCHILLING

Coming Home - 40 Years of Major Tom

Germany´s Pop Icon Is Back !

PETER SCHILLING´s 1983 album, „Error in the System“, generated his international multi million seller hit single, “Major Tom (Coming Home)“.  Although the song „Völlig losgelöst“ and the album „Fehler im System“ were originally recorded in German, the international hit version was sung in English and the album was released in English.

The song is still on rotation on most of the major radio stations worldwide and is used as theme for lots of blockbuster movies. (for example Atomic Blonde)

The Album also included the Hitsingle „Die Wüste lebt / The Noah Plan“

1984 PETER SCHILLING released the albums „120 Grad“, with the hit single „Terra Titanik“ and in 1985’s the album „Things to Come“.

After releasing his album „The Different Story“ in 1990, which was a huge international success, Peter suffered from burnout and took a break from the music business.

Peter was releasing new records since 2014 and in his 35th anniverssary year 2018, he started the children book series „Der kleine Major Tom“ (Tessloff-Verlag).

As he is known for his sience and sciene fiction topics in his songs, Peter is trying to get children interested

in this complicated material. He is cooperating with German Aerospace Center (DLR) for this matter.

In 2023 Warner Music released his new album „Coming Home – 40 Years Of Major Tom“, which ranked no. 21 in the German album charts. Click on the You Tube Trailer of the Single „The Promise“: 

2024 is the year, where Major Tom returns on stage!
PETER SCHILLING´s new Live Show leaves the audience stunned!
LED Walls, lighting, fantastic sound, all in perfection, ready to take off…

Click on the You Tube Trailer of the new Live-show “The Return of Major Tom”        

Termine:          << Tickets ab 30.07.24 >>              

20.06.2025      Berlin, Tempodrom + special Guest
21.06.2025      Berlin, Tempodrom + special Guest

Line Up:

Steve Hogarth      vocals, piano

Mark Kelly            keyboards

Steve Rothery       guitars

Pete Trewavas      bass

Ian Mosley            drums

Marillion - WEEKEND 2025
BERLIN, Tempodrom

18. & 19.11.2023

präsentiert von

MARILLION kommen nach der Premiere 2023 im Juni 2025 wieder nach Berlin um das German MARILLION WEEKEND mit den Fans zu feiern.

2 Tage hintereinander. 2 verschiedene Programme.

Die Band schöpft dabei aus ihrem reichhaltigen Fundus an großartigen Songs. Oft werden an beiden Tagen zwei unterschiedliche Album komplett gespielt und mit diversen Zugaben angereichert.

Eines ist sicher: Keine dieser Shows gleicht der Anderen.

MARILLION sind ein Kunstwerk, eines der Letzten, die in Hallen in denen andere Bands vergleichbarer Größe nur eine Standard-Rockshow zeigen, ein Feuerwerk aus Sound, Licht & Video abbrennen.
Jede Show ist voller Emotionen und etwas Besonderes !
Es gibt nur wenige Band die ein so großes Live Repertoire spontan abrufen und die Setlisten jeden Abend ändern können.

MARILLION, eine Band, die sich nach dem Abgang von Fish neu erfunden und ihren neuen Weg mit Steve Hogarth konsequent bis heute fortgesetzt habe

Steve Hogarth, ein Bühnen-Monster, der mit seinem einzigartigem Gesang, seiner Energie und Power jedes Publikum in seinen Bann zieht
und mitreißt. Die Band feiert 2023 in dieser Besetzung ihr 35 jähriges Jubiläum und zeigt, dass man abseits der Mainstream-Pfade Jahrzehnte bestehen kann. Wer hätte das nach dem Abgang von Fish 1987 gedacht.

MARILLION haben in jeder Dekade ein herausragendes Album veröffentlicht. In den 80ern war das „Misplaced Childhood“ in den 90ern „Brave“. 2004 folgte „Marbles“, gefolgt von „F.E.A.R.“ im Jahr 2016.

Im März 2023 erschien ihr 20stes Studioalbum mit dem sehr zeitgemäßen Titel: „An Hour Before It´s Dark“, das von den Kritikern zurecht abgefeiert wird.

MARILLION spielen ihr erstes German Weekend im Juni 2023.

Was in anderen Ländern schon eine längere Tradition hat, ist für Germany eine Premiere. 2 Tage hintereinander. 2 verschiedene Programme.

Die Band schöpft dabei aus ihrem reichhaltigen Fundus an großartigen Songs. Oft werden an beiden Tagen zwei unterschiedliche Album komplett gespielt und mit diversen Zugaben angereichert.

Eines ist sicher: Keine dieser Shows gleicht der Anderen.

Termine:          << Tickets >>              

Berlin, Tempodrom

23.06.2023          Beginn: 19:30,     Special Guest: LIFESIGNS
                               Die britischen Prog Newcommer präsentieren ihr
                               neues Album „Altitude“

24.06.2023          Beginn: 19:30,     Starting off with:
                              „An Audience With Marillion
“   

MARILLION German Weekend

präsentiert von:

MARILLION sind ein Kunstwerk, eines der Letzten, die in Hallen in denen andere Bands vergleichbarer Größe nur eine Standard-Rockshow zeigen, ein Feuerwerk aus Sound, Licht & Video abbrennen.
Jede Show ist voller Emotionen und etwas Besonderes !
Es gibt nur wenige Band die ein so großes Live Repertoire spontan abrufen und die Setlisten jeden Abend ändern können.

MARILLION, eine Band, die sich nach dem Abgang von Fish neu erfunden und ihren neuen Weg mit Steve Hogarth konsequent bis heute fortgesetzt habe

Steve Hogarth, ein Bühnen-Monster, der mit seinem einzigartigem Gesang, seiner Energie und Power jedes Publikum in seinen Bann zieht
und mitreißt. Die Band feiert 2023 in dieser Besetzung ihr 35 jähriges Jubiläum und zeigt, dass man abseits der Mainstream-Pfade Jahrzehnte bestehen kann. Wer hätte das nach dem Abgang von Fish 1987 gedacht.

MARILLION haben in jeder Dekade ein herausragendes Album veröffentlicht. In den 80ern war das „Misplaced Childhood“ in den 90ern „Brave“. 2004 folgte „Marbles“, gefolgt von „F.E.A.R.“ im Jahr 2016.

Im März 2023 erschien ihr 20stes Studioalbum mit dem sehr zeitgemäßen Titel: „An Hour Before It´s Dark“, das von den Kritikern zurecht abgefeiert wird.

 

Line Up:

Steve Hogarth      vocals, piano

Mark Kelly            keyboards

Steve Rothery       guitars

Pete Trewavas      bass

Ian Mosley            drums

LIFESIGNS gehören seit Jahren zum Line Up der Karibik Prog-KreuzfahrtCruise to The Edge“.

LIFESIGNS eröffneten das Marillion-Weekend in Berlin 2023.

Simon Phillips ist der neue Schlagzeuger bei Lifesigns !!!

Lifesigns bookingagentur

Termine:         

LIFESIGNS – Crise To The Edge 2024

08.03. – 13.03.2024    USA – Miami           

LIFESIGNS
Cruise To The Edge 2024

LIFESIGNS sind seit Jahren DER Geheimtipp in der Prog-Szene. Die unabhängige UK-Band besteht aus sehr virtuosen und professionellen Musikern, die auf vielen internationalen Produktionen wie Asia, The Scorpions, Bonnie Tyler oder Quincy Jones zu hören sind.

Das 2017er Album „Cardington“ war Platz 4 der UK Indie Charts und das ohne Mainstream Radio.

Das 2021 er Album „Altitude“ wurde komplett durch Crowdfunding von Fans aus 40 Ländern finanziert und erhielt durchweg großartige Kritiken.

Aktuelles Album „Altitude“:
Wurde im Mai 2021 als „independent release“ veröffentlicht und durch die Band vertrieben. Trotz dieses „eigenen Weges“ fand „Altitude“ den Weg in die offiziellen Charts.

– In den Top 100 der Amazon UK Charts
– Nummer 1 in den US Gagliarchives Radio Chart (14 Wochen)
– In den Dutch iO Pages Magazine Charts
– wurde auf Platz 2 in der „Album des Jahres 2021“ Umfrage
  des Prog Magazines gewählt,

u.a. John Young (1st keyboards) und Dave Bainbridge (3rd guitar).

Line Up:

John Young            voc, keys

Dave Bainbridge    guit

Jon Poole               bass

Simon Phillips       drums

„I just died in your arms tonight“ – eine Hymne.

Aber die Cutting Crew ist viel mehr als das.
Die Band bestückt mit einigen der besten Live Musikern Englands beeindruckt auf jedem Festival und gehört immer zu den besten Live Acts eines Festival – Line Ups.

Nick Eede Gründungsmitglied und Hauptsongschreiber ist ein begnadeter Sänger mit unglaublicher Bühnenpräsenz und Gitarrist Gareth Moulton, einer der besten seines Fachs, besticht mit großartigen Solis.

I´ve been in Love before
One for the mocking bird
Any Colour

Das britische Quartett wurde 1985 von Nick van Eede gegründet.
Zusammen mit Gitarrist Kevin Scott MacMichael, Schlagzeuger Martin Beedle und Bassist Colin Farley veröffentlichten CUTTING CREW 1986 mit „Broadcast“ ihr Debütalbum.

Das mehrfach mit Platin ausgezeichnete Album enthielt u.a. den Hammer-Hit „(I Just) Died In Yours Arms“ , der monatelang die weltweiten Charts anführte und der Band eine Grammy Nominierung einbrachte. Aber auch Songs wie „I’ve Been in Love Before“ , „One for the Mockingbird“ oder “Any Colour” schafften es in die Top 10.

Cutting Crew booking

Die CUTTING CREW wurde 2006 in neuer Besetzung wiederbelebt. Sänger und Frontman Nick van Eede, sowie der langjährige CUTTING CREW Gitarrist Gareth Moulton beglücken seitdem wieder die Bühnen dieser Welt mit den schönsten Songs der mittlerweile 5 Alben.

Damit nicht genug. Die Band ist nach wie vor präsent, wie man an unzähligen Einspielern des Songs „(I Just) Died In Yours Arms“ in Serien, TV Shows und Filmen sehen kann. Beispielsweise im Lego Batman Movie oder in American Independence Day oder in der NETFLIX Kultserie Stranger Things.

2021 veröffentlichte die CUTTING CREW ihr neues Album „Ransomed, Healed, Restored, Forgiven“ für das sie zusammen mit dem Prague and Slovenia Philharmonia Orchestras 10 ihrer schönsten und zeitlosen Songs neu arrangiert und aufgenommen haben.

Die CUTTING CREW ist als Fullband oder als Trio-Besetzung buchbar. Die Auftritte auf Open Airs, Festivals oder Indoor-Venues übertreffen die Erwartungen und begeistern die Zuschauer.
Nick Eede ist der klassisch, charismatische Frontman, der das Publikum in seinen Bann zieht.

          << Tickets >>      

11.10.24  Hamburg, Docks                – special guest: Legacy Pilots

12.10.24  Köln, Carlswerk Victoria  –  special guest: Dave Foster Band 

 13.10.24 Frankfurt, Batschkapp      – special guset: Dave Foster Band

Line Up:

Steve Rothery                   Guitar

Dave Foster                       Guitar

Yatim Halimi                      Bass

Ricardo Romano               Keyboards

Leon Parr                            Drums

Martin Jakubski                 vocals

 

STEVE ROTHERY BAND
45th Anniversary Tour

A Celebration of The Early Marillion Years

präsentiert von
Classic Rock, Musix & Eclipsed

Die UK Prog Legende MARILLION werden 2024 keine Konzerte in Deutschland geben.

Gründungsmitglied und legendärer Gitarrist STEVE ROTHERY wird aber die Auszeit nutzen um mit seiner Solo Band zu spielen.

Aktuell sind es 3 Termine in Deutschland.

Das zweistündige Programm beinhaltet Songs von seinem Solo-Album „The Ghost of Pripyat
und eine Auswahl der ersten vier legendären Marillion Alben:
Script for a Jester´s Tear“, „Fugazi“ ,Misplaced Childhood“ und  „Clutching at Straws.

Steve und seine Band begeistern mit ihrer Show seit Jahren und lassen nicht nur die Herzen der Marillion Fans der „Fish“ Ära höher schlagen. Die Fans lieben es die alten Songs Ihrer Progidole noch einmal live zu erleben.

Die Band spielt alle Marillion Songs in Original Tonart und Sänger Martin Jakubski, selber Schotte, steht dem Original Gesang von Fish was Gesangshöhe und Phrasierungen angeht, in nichts nach.

Termine mit Band – Akustisch:                               

31.05.2024   Saterland Open Air                                   
07.07.2024   Lengenfeld, Parkfest                              
06.09.2024   Görlitz, Stadthallen – Garten Open Air  <<  Tickets >>     
17.10.2024   Isernhagen, Bluesgarage                         <<  Tickets >>     
18.10.2024   Dresden, Unterwelten                               <<  Tickets >>
19.10.2024   Schwarzenberg, Ratskeller                      <<  Tickets >>     
24.10.2024   Dortmund, Piano                                        <<  Tickets >>     

Akustik - Line Up:

Julia Neigel                   Gesang

Uwe Fischer                  Gitarre (u.a. Maschine – Dieter Birr)

Dennis Hormes             Gitarre (u.a.The Boss Hoss)

Rainer Scheithauer       Keyboard (u.a. Grönemeyer)

JULIA NEIGEL - Akustisch 2024

JULIA NEIGEL ist seit den 80er Jahren ein fester Bestandteil der Deutschen Musikszene. Mit Ihrem Super-Hit “Schatten an der Wand” und dem gleichnamigen Album eroberte Sie damals in jungen Jahren die Republik.

1994 setzte Sie mit Ihrem Album “Herzlich Willkommen” noch einen drauf und erhielt mehrfache Echo-Nominierungen in den Kategorien „Bester Live Act“, „Bestes Album“ und „Bestes Video“.

Weitere Alben folgten und JULIA NEIGEL beschloß nach der Veröffentlichung Ihres Albums “Neigelneu” 2009 eine Pause einzulegen.

2020 dann die triumphale Rückkher mit ihrem sehr rockigen Album “Ehrensache”, mit den Singles “Hoffung” und “Tief in meiner Seele”, dass dem 94er Album “Herzlich Willkommen” in nichts nachsteht und gleich auf Platz 13 der Deutschen Album Charts einstieg.

Seit 2020 ist JULIA NEIGEL ebenfalls fester Bestandteil der Ostrock-Legende SILLY und ein gern gesehener Gast in diversen Talkshows, da sie sehr eloquent stehts Stellung zu diversen Themen bezieht.

Ihre aktuelle Single „Im Namen der Nation“, hat in dieser schnelllebigen Zeit unfreiwillig an Aktualität und Brisanz gewonnen. 

Als 2021 nur “corona-konforme” Live-Konzerte möglich waren, hat Julia ihre show kurzerhand abgespeckt und für ein Akustik Set arrangiert. Ihre Band strotzt vor Kraft und Spielfreude. Bringt ihre Klassiker wie “Sehnsucht”, “Weil ich Dich liebe”, “Tief in meiner Seele”, “Hoffnung”, “Frei für ewig” oder ”Schatten an der Wand”, mit viel Druck und Leidenschaft auf die Bühne.
Aufgrund des großen Erfolgs der Akustik-Show wird sie auch 2024 wieder in diesem Format in Deutschland zu sehen sein.

Eine großartige Show mit einer der besten Rocksängerinnen Deutschlands.

Festivals 2024:
10.08.2024      GER – Krawall ‘o’ Rock Open Air             << Tickets >>
16.08.2024      DK – Jailbreak Festival                            << Tickets >>

SONATA ARCTICA & FIREWIND European Tour 2024
12.09 – 12.10.2024                                                             <<  Tickets >>        

With MASTERPLAN:                                                        <<  Tickets t.b.a. >>     
05.12.24 BG – Sofia, Joy Station 
06.12.24 GR – Thessaloniki, Principal 
07.12.24 GR – Athens, Gagarin 
08.12.24 GR – Larissa, Circus 
10.12.24 TR – Istanbul, If

     

Firewind bookingagentur

Firewind - Stand United 2024

FIREWIND – the greek power metal band around the brilliant and exceptional guitar wizzard GUS G. will present their new album “Stand United” that was released on March 1st 2024 on AFM records. The album charted no 36 in the German Charts, which is the highest chart entry in the band´s history.

Backed by fantastic reviews the band is touring Europe, UK, North America and Japan in 2024. A power metal show with a stage and lighting set up that makes a difference.
Don´t miss it!

Each time FIREWIND released an album over the last 20 years, it wasn’t just the brilliancy of exceptional guitarist 
Gus G (Ozzy Osbourne, Arch Enemy, Dream Evil) that fans were in awe of, but also the skills of every one of the band. Fantastic riffs, solos, tight drums and bass and great vocal melody – as an integral part of every FIREWIND song !

 

Line Up:

Gus G                             guitars                                            

Petros Christo               bass                                               

Johan Nunez                 drums                                      

Herbie Langhans           vocals                                    

Termine:

17.08.2024        GER – Giessen, HR Radltour             << Infos >> 

04.12.2024        GER – Berlin, Columbia-Theater       << Tickets >> 
05.12.2024        GER – Hamburg, Markthalle             << Tickets >>          
06.12.2024        B      – Antwerp, De Roma                 << Tickets >>       07.12.2024        NL     – Amsterdam, Q-Factory        << Tickets >>  
08.12.2024        GER – Offenbach, Capitol                 << Tickets >>  
09.12.2024        GER – München, Muffathalle            << Tickets >>  
11.12.2024        GER – Bochum, Zeche                       << Tickets >>        
12.12.2024        GER – Kaiserslautern, Kammgarn   << Tickets >>   13.12.2024        CH   – Rubigen, Mühle Hunziken      << Tickets >>  
14.12.2024        CH   – Solothurn, Kofmehl                 << Tickets >>  
15.12.2024        L      – Luxemburg – Opderschmelz   << Tickets >>              

NIK KERSHAW - The 1984 Tour

Celebrating 40 years of “Human Racing” and “The Riddle“ and much more

präsentiert von
RBB 88.8, Hamburg 2, WDR 4, HR 1, SWR1, Oldie Antenne

Wouldn´t it be good, The Riddle,
I Won’t Let The Sun Go Down On Me
Dancing Girls, Wide Boy, The One & Only

Pop-Hymnen von NIK KERSHAW, die zum Standard-Repertoire eines jeden Radio Senders gehören.

“1984” heißt der dystopische Roman von George Orwell, aber 1984 ist auch das Jahr, in dem NIK KERSHAW der bestselling britische Künstler war. Seine Singles hielten sich 62 Wochen in den Top 40 Single Charts und 1984 ist das Jahr der beiden Platin-Alben “Human Racing” und “The Riddle” veröffentlicht wurden.
Zum vierzigsten Jubiläum wird Nik mit seiner Band beide Alben komplett spielen, natürlich plus einiger Zugaben. Das wird es einmalig und nur auf dieser Tour geben…

Nik unterschrieb bei MCA Records in 1983 und stürmte mit “I Won’t Let The Sun Go Down” die Hitparaden im darauf folgendem Jahr. Der Sohn eines Architekten und einer Opernsängerin traf mit seinen Songs und seinem Sound den Nerv der Zeit und schaffte mit “Wouldn’t It Be good” 1984 seinen internationalen Durchbruch. Erfolgreiche Tourneen und weitere Hits wie “The Riddle” folgten. 1985 trat Nik u.a. auf dem von Bob Geldof und Midge Ure organisierten “Live Aid” Konzert auf.

Nach weiteren Alben entschied er sich 1989 aus dem Rampenlicht zu verabschieden und arbeitete im Hintergrund als Song-Writer und Produzent u.a. mit Künstlern wie Cliff Richard, Bonnie Tyler, Ronan Keating, Jason Donovan, Nick Carter, Michael W Smith, Connah Reeves, Colin Blunstone, Petula Clark, Gary Barlow, The Hollies, Elton John oder Tony Banks (Genesis).

Nik wird immer wieder von Legenden wie Eric Clapton, Miles Davis oder Elton John als einer der besten Songwriter seiner Generation gepriesen. Nik war für 4 Brit Awards nominiert.

Der Killer-Hit “The One & Only” ist beispielsweise von ihm für Chesney Hawkes geschrieben worden.

NIK KERSHAW veröffentlicht seit 1998 wieder eigene Alben. “15 Minutes”, „To Be Frank” (2001), “You’ve Got To Laugh” (2006) das solo acoustic album  “No Frills” (2009), “Ei8ht” (2012), “Oxymoron” (2020), sowie die Singles ‘The Sky’s The Limit’ , ‘You’re The Best und die beiden E.P.s “Songs from the Shelf” parts 1 & 2 im Mai 2022 und April 2023.

Natürlich zieht es Nik auch immer wieder auf die Bühne zurück um diese einzigartige Energie der Live Konzerte zu spüren und seine alten sowie aktuellen Songs für all seine Fans weltweit zu spielen.

Termine:      

Summer Shows 2024 (Fullband)

29.06.2024    GER – Würth Open Air                        << Tickets >>
05.07.2024    S – Time To Rock Festival                  << Tickets >>

29.08. – 15.10.2024 USA Tour                                   << Tickets >>

Supporting The Dead Daisies (as Power Duo):     << Tickets >>

01.11.24  NL – Metropool Hengelo 
02.11.24 BE –  Casino Sint Niklaas 
03.11.24 GER – Gruenspan Hamburg 
05.11.24 GER – Essigfabrik Cologne 
06.11.24 GER – Technikum Munich 
08.11.24 GER – Bibelot Poppodium Dordrecht
09.11.24 GER – RuhrCongress Bochum 
10.11.24 CH – Z7 Pratteln 
11.11.24 F – Élysée Montmartre Paris 
13.11.24 CZ – Palac Akropolis Prague
15.11.24 HU – Barba Negra Budapest 
16.11.24 AT – Simm City Vienna 
17.11.24 GER – Gibson Frankfurt 

Line Up Fullband:
Mike Tramp              voc, guit
Marcus Nand           voc, guit
Claus Langeskov     voc, bass
Kenni Andy               drums

Line Up Power Duo:
Mike Tramp              voc, guit
Marcus Nand           voc, guit

 

Songs of White Lion bookingagentur mfp concerts

MIKE TRAMP´s WHITE LION

The world´s only White Lion Show

After a 16 year break from playing WHITE LION songs, founding member and singer/songwriter MIKE TRAMP is back with a fresh look and the SONGS OF WHITE LION show. 

Guitar Wizzard MARKUS NAND, is playing the “Vito Bratta“ Solos note for note. You won´t believe it until you hear and see Marcus playing live!  Vito sent his congratulations to Mike and Marcus !

WHITE LION, FREAK OF NATURE  – two brands in Rock´n Roll business MIKE TRAMP wrote history with,  as the lead singer and main songwriter.

Tramp met Vito Bratta and formed WHITE LION in 1983; the band became very successful in the mid 80’s to early 90’s. WHITE LION released their debut album,

Fight to Survive, in 1985. The band achieved success with their #8 hit “Wait” and #3 hit “When The Children Cry” from their second album, the triple-platinum selling, Pride The band enjoyed continued success with their third album, Big Game , which achieved gold status, After their fourth album, Mane Attraction, the band disbanded in 1992.

After WHITE LION, Tramp went on to form the Hard Rock Band FREAK OF NATURE.  The follow-up was significantly darker and harder than WHITE LION. The band released three albums between 1993 and 1998 and shared stages with Helloween and Dio in Europe in 1993. FREAK OF NATURE disbanded in 1996.

Since 1998, MIKE TRAMP has released 12 solo albums. Based on his strong songwriting in tradition of singer / songwriter icons like Bob Dylan, Bruce Springsteen and Tom Petty he released his very successful solo album  “Nomad”  and went on solo acoustic tours all over the world between 2012 and 2015.

2016 to 2019 Tramp was touring with his rock „Band of Brothers“.

In spring 2023 Mike was releasing the first “SONGS OF WHITE LION” album. The songs are re aranged and sound very up to date. The old 80´s sound is gone, but the killer guitar riffs remain.

The scnd “SONGS OF WHITE LION” album will be released in August 2024.

MIKE TRAMP will celebrate the music of WHITE LION with his new band and brings a real „Classic Rock Show“ back on stage. His still recognizable and strong voice, hugh stage presence will make these shows to an extraordinary experience.

Don´t miss it!

KNUCKLE HEAD
The Dark Country Kings

Live Dates 2024:   

12.07.2024 CH- Biker Days Basel                      << Freier Eintritt >>           30.08.2024 CZ- Prag, Harley Days                    << Tickets >>           

28.08.24  GER – Mannheim, 7er Club               << Tickets >>           
29.08.24  GER – Aschaffenburg, Colos-Saal   << Tickets >>           
31.08.24  GER – Munich, Backstage                 << Tickets >>           
01.09.24  GER – Dortmund, Piano                     << Tickets >>                                  

This band smells like
Dust & Gasoline

Nimm eine Prise Freiheit, Wilder Westen, Motorway Bourbon, Diesel und Bikes, würze es mit dunklem, harten Countrystyle und Du bekommst KNUCKLE HEAD

KNUCKLE HEAD sind anders.
Sie sind rau, wild und musikalisch beeindruckend.
Ein Duo, das vor Energie und Intensität sprüht.
Vergesst alle Duos, die ihr zuvor gesehen habt !

JACK´s (Gitarre / Voc) Gesang und Gitarrenspiel nehmen Anleihen bei den Blues und Country Standards, klingen aber härter mit einem Metal, Stoner, Psychedelic, Desert Rock Einfluß. Sein Gitarrensound klingt als würde ein Düsenjäger starten

JOCK (drums) is ein richtiger Hard Rock / Alternative Schlagzeuger, der vor Energie strotzt und den richtigen Drive für die Songs liefert.

Wenn ihr die Augen schließt, werdet ihr nicht glauben, dass dieser Sound auf der Bühne von einem Duo kommt.

Die erste KNUCKLE HEAD EP “First Ride” wurde 2016 veröffentlicht “, nur ein paar Monate nachdem sich Jack & Jock erstmals zufällig in einer Bar trafen und zu jammen begannen.

Das erste Album “II” (two) erschien 2019 und bekam ein großartiges Feedback von der französischen Presse. Aufgrund ihres Styles, ihrer Show und des Live- Sounds wurden KNUCKLE HEAD sofort als Opener für die Rival Sons, Brian Seltzer und andere gebucht.

Die Veröffentlichung ihres zweiten Albums “Holsters & Rituals” ging mit einer massiven Presse-Kampagne in Frankreich einher.

Die Band trat seit dem auf dem 24 Stunden-Rennen in Le Mans, vielen verschiedenen internationalen Biker & Harley Days, Metal und Mainstream Rock Festivals auf.

“Knuckle head, the Kings of the Dark Country“ – Rolling Stone France

“Spectacular duo” – Liberation

“An absolute consecration” – My Rock

“Knuckle Head Rocks” – Rock Hard Fr

“A fabulous journey in the Dark Country” – United Rock Nation

“A Rock sound prodigy” – Hard Force

“Entering the big league” – Guitar Part

“Fucking Awesome !” – Cafe Racer Magazine

Summer Shows 2024:       << Tickets >>    

15.06.24               Bad Salzungen, Stadtfest

21.06.24               Dresden, Konzertplatz “Weißer Hirsch”

22.06.24               Bad Elster, Naturtheater

23.06.24               Staffelstein, Seebühne

  

MAGGIE REILLY & Band
German Tour 2024

Es gibt wenige Künstlerinnen, die auf eine so vielseitige und erfolgreiche Karriere zurückblicken können wie Maggie Reilly. Von den durch Soul und Funk beeinflussten Anfängen der Siebziger Jahre mit ihrer Gruppe Cado Belle, über die Weltkarriere als Sängerin und Bühnenattraktion der Mike Oldfield Group bis hin zu einer vielbeachteten Institution als Solokünstlerin ist Maggie Reilly seit fast 40 Jahren ein fester Bestandteil im Showgeschäft.

Nachdem Maggie Reilly 1976 ihr erstes Album mit der Formation Cado Belle aufnahm, ein Album, das deutlich von den Soul Einflüssen und des Westcoast beeinflusst war, und gemeinsam mit Größen wie Poco durch die Welt tourte, gelang ihr 1981 als Sängerin der Mike Oldfield Group der weltweite Durchbruch.

Ihre Stimme ist es, die Hits wie „Moonlight Shadow“, „Family Man“, „To France“ oder „Foreign Affair“ zum persönlichen Soundtrack von Millionen machten. Noch heute zählen diese Lieder zum festen Repertoire der Radiostationen und haben sich ihren festen Platz in der Geschichte der Musik und im Leben der Musikliebhaber erobert.

Ende der Achtziger Jahre nahm sich Maggie Reilly Zeit für ihre Familie. 1992 gelang ihr mit dem ersten Soloalbum „Echoes“ ein beachtliches Comeback. Gleich ihre erste Single „Everytime We Touch“ stürmte an die Spitze der internationalen Charts und bewies, dass die schottische Sängerin auch als Solokünstlerin und eigene Songschreiberin an die Erfolge ihrer Zeit mit Mike Oldfield anknüpfen konnte.

Es folgten weitere Erfolge mit den Hits „Wait“, „Follow The Midnight Sun“, „Listen To Your Heart“, „Every Single Heartbeat“ , und „Always You“. „Everytime We Touch” gelang es ein sogar ein zweites Mal an die Spitze der Hitlisten zu stürmen. Als Dance Version der Band Cascada belegte es wochenlang den ersten Platz der US Charts.

Maggie Reilly war Teil des diesjährigen „Rock Meets Classic“ Line ups und hatte die Fans begeistert.

Maggie Reilly – The voice of a whole generation !

Cutting Crew booking

<< Tickets ab dem 25.07.24>>    

 29.04.25 GER – Stuttgart, Mozartsaal
30.04.25  CH   – Rubigen, Mühle Hunziken
02.05.25 GER – Offenbach, Capitol Theater
03.05.25 GER – Trier Europahalle
04.05.25 GER – Augsburg, Spectrum
06.05.25 GER – Essen, Lichtburg
07.05.25 GER – Leer, Zollhaus
09.05.25 GER – Magdeburg, Johanniskirche
10.05.25 GER – Pößnek, Schützenhaus 
11.05.25 GER – Halle (Saale), Steintor   

MAGGIE REILLY & Band
Moonlight Shadow Tour 2025
very special guest:
CUTTING CREW

Es gibt wenige Künstlerinnen, die auf eine so vielseitige und erfolgreiche Karriere zurückblicken können wie MAGGIE REILLY. Von den durch Soul und Funk beeinflussten Anfängen der Siebziger Jahre mit ihrer Gruppe Cado Belle, über die Weltkarriere als Sängerin und Bühnenattraktion der Mike Oldfield Group bis hin zu einer vielbeachteten Institution als Solokünstlerin ist MAGGIE REILLY seit fast 40 Jahren ein fester Bestandteil im Showgeschäft.

Ihre Stimme ist es, die Hits wie „Moonlight Shadow“, „Family Man“, „To France“ oder „Foreign Affair“ zum persönlichen Soundtrack von Millionen machten. Noch heute zählen diese Lieder zum festen Repertoire der Radiostationen und haben sich ihren festen Platz in der Geschichte der Musik und im Leben der Musikliebhaber erobert.

1992 gelang ihr mit dem ersten Soloalbum „Echoes“ ein beachtliches Comeback. Gleich ihre erste Single „Everytime We Touch“ stürmte an die Spitze der internationalen Charts und bewies, dass die schottische Sängerin auch als Solokünstlerin und eigene Songschreiberin an die Erfolge ihrer Zeit mit Mike Oldfield anknüpfen konnte.

Es folgten weitere Erfolge mit den Hits „Wait“, „Follow The Midnight Sun“, „Listen To Your Heart“, „Every Single Heartbeat“ , und „Always You“. „Everytime We Touch” gelang es sogar ein zweites Mal an die Spitze der Hitlisten zu stürmen. Als Dance Version der Band Cascada belegte es wochenlang den ersten Platz der US Charts.

Die CUTTING CREW wurde 1985 von Nick van Eede gegründet. Ein Jahr später veröffentlichten CUTTING CREW  mit „Broadcast“ ihr Debütalbum. Das mehrfach mit Platin ausgezeichnete Album enthielt u.a. den Hammer-Hit „(I Just) Died In Yours Arms“  der monatelang die weltweiten Charts anführte und der Band eine Grammy Nominierung einbrachte.

Aber auch Songs wie „I’ve Been in Love Before“ ,„One for the Mockingbird“ oder „Any Colour“ schafften es in die Top 10.

Nachdem sich die CUTTING CREW 1993 aufgelöst hatten, wurde die Band aber 2006 wiederbelebt. Sänger und Frontman Nick van Eede, sowie der langjährige CUTTING CREW Gitarrist Gareth Moulton beglücken seitdem wieder die Bühnen dieser Welt mit den schönsten Songs der mittlerweile 5 Alben.

Gitarrist Gareth Moulton zeigt dabei, dass er ein absoluter Meister seines Fachs ist.

Die CUTTING CREW feiert 2025 ihr 40igstes Jubiläum und werden den Abend im Trio Line Up eröffnen.

Mehr Hits an einem Abend gehen nicht !!

Laura Cox bookingagentur

Hallen – Termine :               << Tickets >>                             

08.05.24    Isernhagen, Bluesgarage        SOLD OUT !!!                 
10.05.24    Bielefeld, Lokwerk                         
11.05.24    Dortmund, Piano  
12.05.24    Bonn, Harmonie                         
14.05.24    Ulm, Roxy     
15.05.24    Augsburg, Spektrum
16.05.24    Kaiserslautern, Kammgarn                     
17.05.24    Aschaffenburg, Colos Saal                              

    

LAURA COX
Head Above Water Tour 2024

Nachdem LAURA COX mit ihren Coverversionen von Blues- und Rockklassikern auf YouTube für Furore gesorgt hatte, avancierte sie mit 500.000 You Tube Abonnenten und 105 Millionen Aufrufen zur meistgesehenen Gitarristin und Sängerin der französischen und internationalen Rockszene.

Mit Ihren kraftvollen Soli, eingängigen Refrains und ihrer zügellosen Stimme hat sie nicht nur das Internet im Sturm erobert (250.000 Follower auf Facebook und 140.000 Follower auf Instagram).

Mittlerweile macht Laura mit ihrem Bluesrock die großen Bühnen und Festivals Europas unsicher und beeindruckt das Publikum nicht nur mit ihrer kraftvollen und vielseitigen Stimme, sondern vor allem mit ihrem außergewöhnlichen Gitarrenspiel.

Damit hat sie LAUA COX selbst in die Rangliste der größten weiblichen Gitarristinnen katapultiert, und gibt es denn ernsthaft etwas Cooleres als in einem Atemzug mit Nancy Wilson (Heart), Nita Strauss (Alice Cooper), The Runaways oder Joan Jett genannt zu werden, nur um ein paar davon zu nennen.

Ihr Debüt-Album „Hard Blues Shot“ (2017) verkaufte sich innerhalb nur weniger Monate in Frankreich über 10.000-mal und sie erlangte höchste Anerkennung innerhalb ihrer Gitarristen und Gitarristinnen-Kollegen, weltweit.

Das 2. Album „Burning Bright”, erschienen bei Verycords/Warner im November 2019, ist „High Voltage Rock´n´ Roll” im Stil von AC/DC und Danko Jones meets Joan Jett, gemischt mit Southern und Blues Einflüssen. Deshalb definiert Laura selbst ihren Style als „Southern Hard Blues” – ein Mix aus Genres und Bands mit denen sie aufwuchs.

Ihr neues und 3. Album “Head Above Water” erschein bei Earmusic im Januar 2023 und schließt nahtlos an seine beiden Vorgänger an.

LAURA COX ist das Zugpferd einer Generation neuer Rock Gitarristinnen und Gitarristen !

 

Dates       << Tickets t.b.a >>   

30.06.24   SK – Rock Pod Kamenom Festival 
15.11.24   Mediterranea Metal Cruise 

With Firewind:

05.12.24 BG – Sofia, Joy Station 
06.12.24 GR – Thessaloniki, Principal 
07.12.24 GR – Athens, Gagarin 
08.12.24 GR – Larissa, Circus 
10.12.24 TR – Istanbul, If

        

In 2002, MASTERPLAN was founded by Roland Grapow and Uli Kusch, who both just split ways with Helloween. This new band should turn into a force to be reconned with very quickly: the debut album “Masterplan” made a huge impact on the scene in early 2003. Four highly-acclaimed studio albums were following within the next 10 years.

When MASTERPLAN was formed in 2002, the band was quickly hailed as THE Melodic Metal sensation.

Two ex-Helloween men Roland Grapow and Uli Kusch connected at once with first-class vocalist Jorn Lande, then adding to this mix Axel Mackenrott (keyboards) and bassist Jan S. Eckert. A supergroup was born.

The debut album “Masterplan” achieved huge impact in 2003, the band celebrating their first chart success throughout whole Europe and the immensely quick buildup of a huge, worldwide fanbase. A European tour with Hammerfall followed in addition. The sophomore album “Aeronautics” was released in January 2005 and continued this path. Part of the “Flying Aces Tour”, MASTERPLAN played their first shows as headlining act. But, for third album (“MK II” (2007), change was on the way as singer Lande and drummer Kusch left the band.

2024 the band rises again. On European Tour with FIREWIND in March 2024 the band presented the new single “Rise Again”of their long awaited new studio album, that will be released in Autumn 2024.

MASTERPLAN are back 

MASTERPLAN LINE UP:

Roland Grapow             guitars
Axel Mackenrott            keyboards
Rick Altzi                         vocals
Jari Kainulainen             bass
Kevin Kott                       drums